Artikel mit dem Tag "Bund"



2019 · 16. Juni 2019
Im Rahmen der Eröffnungsfeier der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften (DJEM) im Schach fand die Auszeichnung der besten Ehrenamtlichen 2018 statt. Die Deutsche Schachjugend ehrt damit in drei Kategorien die besten Schachehrenamtlichen in Deutschland. Die DJEM findet im hessischen Willingen von Pfingsten an eine Woche lang statt.

2018 · 31. Dezember 2018
Es ist geschafft. Vier anstrengende aber auch tolle Tage liegen hinter uns. In der Abschlußrunde ging es noch mal darum Punkte zusammeln. Lucy gewann dank der mangelnden Endspielkenntnisse ihres Gegners eine Tod-Remis-Partie. Bei Dennis lief es einfach nicht, also war die letzte Runde auch für die Katz. Tja ... was soll man zu Bjarne sagen? Er hat sich viel zu wenig getraut in der letzten Partie. Eigentlich klar gewonnen, aber er entschied sich für das ganz sichere Remis. Schade, da war ein...

2018 · 30. Dezember 2018
Motiviert und punkthungrig betraten wir am nächsten Tag den Spielort. Hannes schien anscheinend so motiviert, dass sein Gegner sich keine Chancen ausrechnete und gar nicht erst zur Partie erschien. Während die anderen an den Brettern saßen und nacheinander (außer Nils) die Siege einholten, machte Björn sich auf den Weg, um Anke zu besuchen. Hannes hatte derweil Zeit, die bereits beendeten Partien genauestens unter die Lupe zu nehmen und zu analysieren.

2018 · 27. Dezember 2018
Bad Schwartau - Das Turnier für unsere Jugendlichen zum Jahreswechsel. 7 Runden gegen etliche gute Spieler stehen nun auf dem Programm. Björn ist dieses Jahr alleine mit der Rasselbande (Lucy, Vika, Dennis, Bjarne, Hannes, Leon und Nils) unterwegs. Der Grund ist einfach. Anke betreut bei der DVM U14w in Neumünster unsere DGT Bretter.

2018 · 03. Juni 2018
Am Sonntag, den 03. Juni, konnten nicht alle von uns beim Kindertag in Itzehoe anwesend sein, denn vier Schachfreunde machten sich bereits Freitagmittag auf den Weg nach Duisburg, um mit Teilnehmern aus ganz Deutschland die zwölfte DSJ-Akademie zu bestreiten. Wir waren mit Anke, Björn, Leon und Pingi vertreten. Freitag war das Abendprogramm nach dem Essen und einer Begrüßung Schachball, eine Verbindung aus Schach und Fußball, dem wir dank vieler anderer motivierter Spieler, einer nicht...

2018 · 30. April 2018
Was ist wichtig für die Öffentlichkeitsarbeit? Leitbild? Strategie? Ziele des Vereins? Dies sind wichtige Punkte mit dem sich ein Verein auseinander setzen sollte. Der Vortrag von Dirk Schröter war aufschlußreich und informativ. Björn hat es auch gleich geschafft 2 Seiten mit neuen Ideen rund um den Verein voll zu schreiben. Der zweite Workshop drehte sich rund um die Vereinshomepage. Ullrich Krause erarbeitet mit den Seminarteilnehmer wichtige Inhalte einer Homepage. Was sollte man haben...

2018 · 29. April 2018
Tag 1 der Vereinskonferenz in Berlin. 2 Workshops und ein Impulsreferat warteten auf uns. Das Referat, über das Vereinssterben im Schach, war interessant. Tenor: Nur große Verein, mit 200 Mitgliedern, können in der heutigen Zeit die Bedürfnisse ihrer Mitglieder befriedigen. Es ist besser für den Schach in Deutschland, wenn es weniger kleine, aber dafür mehr große Vereine in den Regionen gibt. Wie zu erwarten war, entbrannte eine lebhafte Diskussion. Es spricht sicherlich einiges dafür...

2018 · 28. April 2018
Die 2. Bundesvereinskonferenz in Berlin im Rahmen der zentralen Abschlußrunde der Schachbundesliga. Es wird viel versprochen: - Absolutes Leistungsschach mit den Finalpartien der Schachbundesliga - Live Kommentierung für die Zuschauer - Diskussionsrunden, Austausch auf der Bundesvereinskonferenz - Kinder- und Jugendschach mit dem Jugendschnellschachturnier - Amateurschach mit den Finals der Feierabendligen des BSV - Veranstaltung der Emanuel Lasker Gesellschaft - Freie Partien,...

2017 · 28. September 2017
Vom 22. bis zum 24. September fand in der DHJ Jugendherberge Berlin-International ein Workshop der Deutschen Schachjugend mit dem Thema Organisation statt, an dem wir, Dennis und Leon, teilnahmen. Mit uns waren noch sieben andere Teilnehmer aus ganz Deutschland dabei. Referenten des Workshops waren Thomas Kubo und Carl Haberkamp, der des Weiteren auch die Rolle des Leiters der Veranstaltung übernahm. Freitag: Am Freitagabend kamen wir nach drei Stunden Zug- und einer kurzen Busfahrt kurz nach...

2017 · 12. September 2017
Vom 01.09-03.09 fand das erste Patentwochenende in Deutschland statt. Dabei handelt es sich um eine neue Form der Schulung. Es wurden in Ratzeburg ein Kinderschachpatent, wie auch ein Schulschachpatent gleichzeitig ausgerichtet. Der Vorteil einer solchen Veranstaltung liegt auf der Hand; viel komprimiertes Wissen und ein guter Austausch mit Schachfreunden aus ganz Deutschland, die sich mit Kindern und Schülern tagtäglich auseinandersetzen, um sie für das Spiel der Könige zu begeistern....